Koagulierung > Koaguliermittel
Name Beschreibung Eigenschaften Nachdosierung Download
FLOT SED WL LL WL (%) LL (%) TI SDB
hebro®prenol FL 1000 Einfach zu dosierendes Koaguliermittel auf Hectoritbasis speziell für Klarlacksysteme, besonders wirksam im sauren pH-Bereich und bei hoch lösungsmittelbelastetem Umlaufwasser x   x x 15 - 40 2 - 8 pdf pdf
hebro®prenol FL 1340 Koagulierungsmittel mit verstärkter Wirkung für schlecht spreitende Lacke, hochwirkstoffhaltig, für schwer entklebbare, stark hydrophobe Lacke; flotationsfördernd x   (x) x (10 - 30) 2 - 30 pdf pdf
hebro®prenol FL 1500 Hochfeststoffhaltiges Koaguliermittel für Lösungsmittel – und Wasserlacke, leicht zu dosieren x   x x 5 - 25 2 - 6 pdf pdf
hebro®prenol FL 1625 Allroundprodukt zur Koagulierung von verschiedenen Lösungsmittel- und Wasserlacken x   x x 5 - 30 2 - 6 pdf pdf
hebro®prenol FL 1790 Koagulierungsmittel für schlecht auf­schwimmende Lacke (z.B. mit hoher Dichte), gute Entklebungs- leistung, beson­ders wirksam bei Polyestersystemen x   (x) x (5 - 40) 2 - 8 pdf pdf
hebro®prenol FL 3000 Koagulierungsmittel zur flotierenden Koagulierung von kationischen Wasserlacksystemen x   x   5 - 40   pdf pdf
hebro®prenol WF 1251 Koaguliermittel auf Salz- und Polymerbasis zum Einsatz auf Großanlagen x x x x 1 - 10 1 - 10 pdf pdf
hebro®prenol SE 8000 Hochwirksames Koaguliermittel für kleine und mittlere Anlagen   x x x 5 - 20 2 - 10 pdf pdf

 

Legende

WL: Wasserlack
LL: Lösungsmittellack
SDB: Sicherheitsdatenblatt
TI: Technische Informationen

x: Schwerpunkt
x: lack- und anlagenabhängig

tuerkis